top of page

Ob auf die ostfriesischen Inseln mit persönlicher Übergabe, nach Helgoland, am selben Tag auf alle Inseln in Europa oder mit dem Schiff zur Offshore Einrichtung. Zum Schiff im Hafen, zum fahrenden Schiff oder dringende Ersatzteile direkt in den Maschinenraum in jedem Hafen oder zu jeder Werft der Welt. 

VFF_Routenkarte-2024_Nord-Web.jpg

Das Meer ist unser Zuhause. Was für einen Express-Kurierdienst ungewöhnlich klingt macht Sinn, weil wir gerade auch oft auf Fähren zu Inseln unterwegs sind, mit Versorgungsschiffen zu Offshore Einrichtungen für Windenergie unterwegs sind oder für Rohstoffförderung auf Plattformen gebraucht werden. 

Wir liefern Schiffsersatzteile in Häfen, auf Werften und direkt an Bord. Aber wir liefern auch auf hoher See. Fahrende Kreuzfahrtschiffe oder Linienschiffe auf den Meeren erreichen wir per Helikopter. 

Unsere Kuriere kennen sich aus, wir sind für das betreten von Schiffen ausgerüstet und haben persönliche Schutzausrüstungen für Hafenanlagen dabei. 

Fährpassagen für Kurierfahrten buchen wir vorab, damit unsere Auftraggeber die Kosten einfach und transparent kalkulieren können. 

Dringend benötigte Waren können auch direkt aus dem Container per Kurier zugestellt werden, die Zollabfertigung gehört zu unseren Dienstleistungen. 

Durch unsere geografische Lage sind wir nicht nur in Hamburg, Bremen, Bremerhaven und am Jade-Weser-Port Wilhelmshaven schnell vor Ort, sondern auch in kurzer Zeit in Antwerpen oder Rotterdam. In Marseille betreiben wir eine Agentur für den Mittelmeerraum. 

Schiffsersatzteile bis 6m Länge liefern wir mit unserem offenen Plattformtrailer direkt an die Längsseite des Schiffs. Mit dem Schiffskran können diese Teile problemlos an Bord gehoben werden. 

Dringende Medikamente oder Proben übergeben wir direkt an die örtlichen Rettungsdienste und Seenotretter wie in Deutschland die DGzRS. Diese werden dann per Rettungskreuzer zur Insel oder aufs Schiff überführt. 

Oft sind persönliche Übergaben von Dokumenten oder teilen an Personen der Schiffsbesatzung erforderlich. Unsere Kuriere sprechen mindestens fliessend Englisch, so ist eine Kommunikation auf Schiffen einfach möglich. 

We deliver ship spare parts up to 6m in length with our open platform trailer directly alongside ship. With the ship's crane, these parts can be easily lifted on board.

 

We hand over urgent medication or samples directly to the local rescue services and lifeguards, such as the DGzRS in Germany. These are then transferred to the island or to the ship by emergency ships.

 

It is often necessary to hand over documents or share them to the crew of the ship. Our couriers speak at least proper English, so communication on ships is easy.

Ob mit der Fähre von Toulon in Frankreich nach Sardinien, Korsika, Mallorca oder Tunesien oder Marokko. Von Genua oder Livorno auf die Insel Elba, nach Sizilien oder Malta. Auf die griechischen Inseln, nach Großbritannien, oder von Schweden, Dänemark und Norwegen über die Ostsee ins Baltikum. Der Polarkreis ist keine Grenze. 

Viele weitere Informationen über unseren Inselexpress finden Sie auf unserer barrierearmen Website

www.die-transportretter.de/inselexpress

Wir danken dem Verband der Fährschifffahrt und Fährtouristik e. V. für die freundliche Genehmigung zur Nutzung der Routenkarten.

bottom of page